angle-left Neues Programm — «Bohemian Rhapsody»

Neues Programm — «Bohemian Rhapsody»

Sonntag18. Oktober 2020 17.00 Uhr Theater National Bern

Ersatzdatum für 29. März 2020

Antje Weithaas — Leitung und Violine

Suk, Janáček, Dvořák

Neues Programm — «Bohemian Rhapsody»

Antje Weithaas — Leitung und Violine

Das Konzert «Bohemian Rhapsody» wird aufgrund der aktuell geltenden Schutzbestimmungen zu COVID-19 mit einem veränderten Programm gespielt:

 

Neues Programm «Bohemian Rhapsody»

Josef Suk (1874–1935)
Vier Stücke für Violine und Klavier op. 17, arrangiert für Violine und Streichensemble von Gabrielle Brunner

Leoš Janáček (1854 – 1928)
Streichquartett Nr. 1 Kreutzersonate, in einer Fassung für Streichensemble von Amsterdam Sinfonietta und Antje Weithaas

***

Josef Suk (1874–1935)
Meditation über den altböhmischen Choral St. Wenzeslaus für Streichquartett op. 35a

Antonín Dvořák (1841 – 1904)
Streicherserenade in E-Dur op. 22 

 

► Download Programmheft

 

Anstelle der Live-Konzerteinführung bieten wir Ihnen in dieser Saison einen Konzerteinführungs-Podcast mit Benjamin Herzog an, den Sie unter folgenden Links abrufen können:
Podcast mit Benjamin Herzog oder Soundcloud Podcast mit Benjamin Herzog

 

Ticketpreise:
CHF 85/65/45/30
CHF 5 für Kinder&Jugendliche bis 18 Jahre

Ermässigungen:
50% Ermässigung in allen Kategorien für junge Erwachsene 19 bis 30 Jahre
30% Ermässigung in allen Kategorien für Kulturlegi