loading
Benvenuto signor haendel

Benvenuto Signor Händel Abokonzert

So 5. Nov 2023 17:00 Uhr Bern, Zentrum Paul Klee Sergio Azzolini
Leitung und Fagott

Werke von Händel, Geminiani, Corelli und Weiteren

Programm

Georg Friedrich Händel (1685–1759)
Ouvertüre aus der Oper Floridante

Georg Friedrich Händel
Concerto doppio in c-Moll für Violine, Fagott, Streicher und Basso continuo

Francesco Geminiani (1687–1762)
Concerto grosso in B-Dur op. 7 Nr. 6

Arcangelo Corelli (1653–1764)
Concerto grosso in F-Dur op. 6 Nr. 2

Anonymous
Concerto in c-Moll für Fagott, Streicher und Basso continuo

Georg Friedrich Händel
Concerto grosso in B-Dur op. 3 Nr. 1


— Programm mit Pause —
Konzertende ca. 19.00 Uhr
Dieses Programm wird auf Barockinstrumenten gespielt.

Über das Programm

Willkommen Signor Händel, willkommen Sergio Azzolini zum ersten Konzert der CAMERATA BERN mit ihrem neuen Artistic Partner. Los geht’s mit einer Rarität: dem Händel zugeschriebenen Doppelkonzert für Fagott, Violine und Streichern. Händel hat es vermutlich während seiner Jahre in Italien geschrieben, wo er sich von der herausragenden Opernkultur faszinieren und prägen liess. Zu hören etwa in der freudig hüpfenden Ouvertüre zur Oper Floridante.

Nicht nur die Oper, auch Italiens Instrumentalmusik, namentlich die Concerti grossi Francesco Geminianis und Arcangelo Corellis, taten es Händel an. Natürlich sog er auch diese Einflüsse für sein Komponieren auf und schrieb zwei Sechsergruppen von Concerti grossi. Zu hören ist daraus das allererste: op. 3, Nr. 1 in B-Dur. Auch hier: vorwärtsdrängende Spielfreude!

Preise

Dieses Konzert ist auch im Abo erhältlich

Ticketpreise:
CHF 85.–/ 65.–/ 45.–
CHF 5.– für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Ermässigungen (für alle Kategorien):
20% für Mitglieder Freundeskreis CAMERATA BERN
50% für junge Erwachsene 19 bis 30 Jahre
30% für Kulturlegi
Kultur-GA: freier Eintritt auf noch verfügbare Plätze
Geflüchtete (mit Ausweis): freier Eintritt auf noch verfügbare Plätze

Programmheft

Vertiefende Einblicke in das Programm des Konzerts mit ausführlichen Werktexten und den Biografien der beteiligten Künstler:innen. Das Abendprogrammheft ist rund eine Woche vor dem Konzert als PDF-Download verfügbar und wird am Konzert kostenlos aufgelegt.

Die Texte entstehen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern.

download
Bildschirmfoto 2023 10 27 um 17 36 08

Einführungspodcast

Hintergrundinfos und Kontext zu den Programmen, musikalische Hör-Einblicke und O-Töne der auftretenden Musiker:innen.
Der Podcast steht ab ca. 10 Tagen vor dem Konzert zur Verfügung.

Podcast

Nächste Konzerte

2023 10 Aktuell 12nach12

12nach12

Fr 21. Jun 2024 12:12 Uhr Bern, Aula PROGR
Steven Isserlis
Leitung und Cello
Romantic classical

Romantic Classicists / Classical Romantics

So 23. Jun 2024 17:00 Uhr Bern, Casino Bern
Steven Isserlis
Leitung und Cello

Werke von Beethoven, Boccherini, Mendelssohn und Weiteren

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.