loading
Cocktail Opus 4 Songbook

Songbook Late-Night-Konzert

Cocktail Opus 4

Sa, 24. Sept 2022 22:00 Uhr Bern, Dampfzentrale Jan Dvořák
Moderation und Gesang
Anna Luca
Gesang
Genet Zegay
Gesang

Songs von Jan Dvořák

Programm

Einblicke in die Welt von Composer in Residence Jan Dvořák
Alexander R. Schweiss – Mitarbeit Arrangements

Dauer: Rund 40 Minuten

Über das Programm

Es gibt ein Element, das sich durch das ganze Werk Jan Dvořáks zieht: Songs! Diese charakteristische musikalische Form unserer Zeit, gebaut aus Strophe und Refrain, ist das Fundament seiner kompositorischen Arbeit – selbst wenn gar nicht gesungen wird. So gibt es vielleicht keine bessere Methode, um Jan Dvořák kennenzulernen, als einfach seine Songs anzuhören.

Zur Eröffnung der gemeinsamen Saison präsentiert der Hamburger Komponist und Autor mit der CAMERATA BERN und der deutsch-schwedischen Jazz-Sängerin Anna Luca eine Auswahl der schönsten Lieder aus diversen Projekten und berichtet von ihren jeweiligen Geschichten: Wir hören Ausschnitte aus dem Utopian Songbook, aus dem Leviathan oder dem futuristischen Hamburg Requiem, aus der philosophischen Suite Der Mensch als Pflanze. Zuletzt bekommen wir – mit einem Gastauftritt von Genet Zegay, Ensemblemitglied von Schauspiel Bern – einen Einblick in das noch im Entstehen begriffene Musiktheaterstück Carmilla für die Bühnen Bern.

Preise

Ticketpreis:
CHF 10.– (im Ticket des Abokonzerts inbegriffen)

Programmheft

Vertiefende Einblicke in das Programm des Konzerts mit ausführlichen Werktexten und den Biografien der beteiligten Künstler:innen. Das Abendprogrammheft ist rund eine Woche vor dem Konzert als PDF-Download verfügbar und wird am Konzert kostenlos aufgelegt. Die Texte entstehen in Zusammenarbeit mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern.

download
Cam Programmheft Cocktail Opus 4

Einführungspodcast

Hintergrundinfos und Kontext zu den Programmen, musikalische Hör-Einblicke und O-Töne der auftretenden Musiker:innen.


Nächste Konzerte

EXILE C Brehearsals 023 c Marco Borggreve

12nach12

Sa, 24. Sept 2022 22:00 Uhr Bern, Aula PROGR
Patricia Kopatchinskaja
Leitung und Violine
Time Eternity 1

Time & Eternity

Sa, 24. Sept 2022 22:00 Uhr Saanen, Kirche
Patricia Kopatchinskaja
Konzept, Leitung und Violine
Markus Güdel
Lichtdesign

Bach, Hartmann, Martin und Weitere

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.