loading
Concerto per archi

Concerto per Archi Gastspiel

Bachwochen Thun – Eröffnungskonzert

Fr 1. Sep 2023 19:30 Uhr Thun, Stadtkirche Maria Ioudenitch
Violine
Vital Julian Frey
Cembalo

Werke von Bach, Leuschner und Rota

Programm

Johann Sebastian Bach (1685–1750)
Ouvertüre (Suite) Nr. in 2 a-Moll nach BWV 1067

Bruno Leuschner (*1957)
Cembalokonzert

Johann Sebastian Bach
Violinkonzert in a-Moll BWV 1041

Nino Rota (1911–1979)
Concerto per archi


— Programm ohne Pause —
Dauer: ca. 80 Minuten

Über das Programm

Eine Badinerie, man hört es dem Wort schon fast an, ist ein Scherz, ein zwickender Spass. Die Franzosen sagen «badine» für Reitgerte. Neben Telemann und verschiedenen französischen Clavecinisten hat namentlich Johann Sebastian Bach einmal sein musikalisches Peitschlein geschwungen. Heute ist die frivol hüpfende Badinerie, der Schlusssatz seiner h-Moll Suite BWV 1067, ein Klassik-Hit.

Wie aus einem Spiegel blickt uns Bachs Badinerie im Cembalokonzert von Bruno Leuschner noch einmal an. Der Spass zwickt hier rhythmisch zwar anders, hat eine neue Pointe, wirkt aber genauso reizend wie vor 300 Jahren. Leuschner schrieb sein Konzert 2021 für den Cembalisten und Künstlerischen Leiter der Bachwochen Thun Vital Julian Frey. Nochmals Bach, sodann mit dem Violinkonzert in a-Moll. Musik, die hinter dem strengen Gesicht dieser Tonart ihre verspielte Eleganz nur knapp verbergen kann.

Nino Rota hat die Musik für die meisten Filme von Federico Fellini geschrieben. Diese Nähe hört man in seinem Concerto per archi. Der Scherzo-Satz darin ist mehr als bloss scherzhaft. Er geht ins Absurde, Tragikomische – wie Fellini in seinen Filmen. Überhaupt ist Rotas Concerto alles andere eindimensional. Oder, um beim Thema zu bleiben, sein Humor zwickt nicht, er knirscht mit den Zähnen.

Preise

Der Kartenverkauf läuft über den Veranstalter.

Nächste Konzerte

2023 10 Aktuell 12nach12

12nach12

Fr 21. Jun 2024 12:12 Uhr Bern, Aula PROGR
Steven Isserlis
Leitung und Cello
Romantic classical

Romantic Classicists / Classical Romantics

So 23. Jun 2024 17:00 Uhr Bern, Casino Bern
Steven Isserlis
Leitung und Cello

Werke von Beethoven, Boccherini, Mendelssohn und Weiteren

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.