loading
4 Antje Weithaas CR Giorgia Bertazzi 1

Cremona Gastspiel

Fr 18. Okt 2024 20:00 Uhr Cremona, Auditorium Giovanni Arvedi Antje Weithaas
Leitung und Violine

Werke von Bartók, Haydn und Dvořák

Programm

Béla Bartók (1881–1945)
Rumänische Volkstänze

Joseph Haydn (1732–1809)
Violinkonzert in A-Dur Hob.VIIa:3

Antonín Dvořák (1841–1904)
Streicherserenade in E-Dur op. 22


Programm mit Pause
Dauer: ca. 1,5 Stunden

Über das Programm

Die CAMERATA BERN und die Geigerin Antje Weithaas auf Italientournee! Anders als viele Komponisten haben weder Antonín Dvořák noch Joseph Haydn je italienischen Boden betreten. Auch Béla Bartók mochte das Land nicht besonders. Zeit also, Italien und wenigstens die Musik der Drei zusammenzubringen. Und wie könnte das schöner gelingen als mit Dvořáks Serenade für Streichorchester? Hier meint man den böhmischen Sommer zu hören und lauscht mit dieser «Serenata» doch einer ganz italienischen Erfindung.

Auch Bartóks Rumänische Volkstänze künden von einer Vitalität und tiefen Emotion, die den Italienern kaum fremd sein dürfte. Und Joseph Haydn, der selbst so gerne ins Musikland Italien gereist wäre? Er schrieb sein Violinkonzert in A-Dur für die Kapelle seines Dienstherrn Fürst Esterházy. Solist darin, so wird vermutet, war wie auch bei den anderen Violinkonzerten Haydns der Konzertmeister dieser Kapelle. Ein gewisser Luigi Tomasini aus – Italien.

Preise

Der Kartenverkauf läuft über den Veranstalter.

Nächste Konzerte

2023 10 Aktuell 12nach12

12nach12

Fr 21. Jun 2024 12:12 Uhr Bern, Aula PROGR
Steven Isserlis
Leitung und Cello
Romantic classical

Romantic Classicists / Classical Romantics

So 23. Jun 2024 17:00 Uhr Bern, Casino Bern
Steven Isserlis
Leitung und Cello

Werke von Beethoven, Boccherini, Mendelssohn und Weiteren

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.